Felix Ruckert

ist einer der ungewöhnlichsten europäischen Choreografen. Bevor er mit  stark konzeptuell geprägten Stücken wie HAUTNAH, RING, DELUXE JOY PILOT und SECRET SERVICE international bekannt wurde tanzte er u.a. mit Wanda Golonka/ VA Wölfl, Mathilde Monnier und Pina Bausch. Oft gibt Ruckert dem Zuschauer eine aktive Rolle in der Aufführung und konfrontiert ihn mit intensiven Emotionen. Für diese interaktiven Choreografien erfindet er spezielle Techniken zur physischen Kommunikation und Wahrnehmung und entwickelt diese zu einer Kunst der Berührung.

Felix Ruckert 2 small

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Entwicklung von Improvisationsstrukturen und Kompositionstechniken. In den letzten Jahren arbeitete er auch vermehrt als Gastchoreograph für klassische Ensembles (Ballet du Rhin, Mulhouse, National Ballet Vietnam, Tokyo Star Dancers). Er beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit BDSM und integriert auch diese Erfahrungen in seine Arbeit. Seit März 2007 leitet er zusammen mit Dasniya Sommer die schwelle7 in Berlin-Wedding.



Do NOT follow this link or you will be banned from the site!